Behandlungen

Künstliche Kiefergelenke – KG-TEP (Kiefergelenkstotalendoprothese)

Künstliche Kiefergelenke sind die letzte therapeutische Option bei schweren rheumatischen Erkrankungen oder Knochendefekten bei zerstörtem Kiefergelenk. Die Planung und Indikationsstellung schließt die Abgrenzung zu anderen Rekonstruktionsoptionen ein und erfordert umfangreiche 3D Planungen. Ohne ausreichenden Resknochen ist meisst eine individuell gefertigte Prothesenvariante nötig.

/Kontakt

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit unserem Praxisteam in München:

Telefon: 089 24 20 68 00

Mail: info@profdraenert.de