Behandlungen

Zahnfreilegung / verlagerte Zähne in der Kieferorthopädie

Beim Zahnwechsel kann es dazu kommen, dass die bleibenden Zähne auf Ihrem Weg in die Zahnreihe behindert werden. Die kann in einer falsche Lage des betreffenden Zahnes, aber auch in ungünstigen Verhältnissen am Alveolarkamm bedingt sein. In enger Zusammenarbeit mit den kieferorthopädischen Kollegen führen wir zur Lösung dieses Problems chirurgische Freilegungen durch, um den Durchbruch der Zähne zu ermöglichen.

 

Der obige Fall zeigt verlagerte Zähne 13 und 23, sowie das Ergebnis ein Jahr nach Extraktion der Milcheckzähne und Freilegung mittels EWC-Federsystem (Chirurgie: Prof.Dr.Dr.Dr. F.G. Draenert, Kieferorthopädie: Dr. F. Gebhart).

/Kontakt

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit unserem Praxisteam in München:

Telefon: 089 24 20 68 00

Mail: info@profdraenert.de