Behandlungen

Cosmetic Facial Contouring in München (Altstadt) – Faltenunterspritzung

Zu diesen minimalinvasiven kosmetischen Eingriffen zählen das Unterspritzen mit Fillern, wie Hyaluronsäure, aber auch Botulinumtoxin („Botox“).

 

Hyaluronsäure wird insbesondere im unteren Viscerokranium im Bereich der Lippen, der Nasolabialfalten und auch weiterer nichtmuskulärer Bereiche verwendet, um Volumen zu verstärken oder altersbedingte Faltenvertiefungen auszugleichen.

 

Botulinumtoxin wirkt indirekt auf die Faltenentstehung ein, indem die mimische Muskulatur temporär gelähmt wird und so keinen Faltenwurf mehr verursachen kann. Der entsprechende Mimikverlust muss bedacht werden.

 

Wir verwenden als Hyaluronsäureprodukt Teosyal (Teoxane SA, Genf, CH) und als Botulinumtoxinprodukt Vistabel (Allergan Inc., New Jersey, USA). Allergan bietet unter dem ursprünglichen Markennamen „Botox“ in Europa nur die großen Dosen für medizinische Anwendungen an und führt die kosmetische Anwendung unter dem Namen „Vistabel“.

 

Kosmetische Gesichtsbehandlungen sind keine Kassenleistungen und MWSt.-pflichtig.

 

Wünschen Sie eine weitere Beratung zum Thema Faltenunterspritzung in München (Altstadt)? Gerne beraten wir Sie individuell in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einfach unter 089 24 20 68 00 einen Termin in unserer Praxis.

Kontakt

Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Praxis:

Telefon: 089 24 20 68 00

Mail: info@profdraenert.de

Online-Terminvergabe