Behandlungen

Feste Zähne an einem Tag in München (Altstadt)

Feste Zähne an einem Tag in München

 

Festsitzender Zahnersatz auf Zahnimplantaten, die die Funktion der organischen Zahnwurzeln übernehmen, zeichnet sich durch Stabilität, hohen Tragekomfort und natürlich wirkende Ästhetik aus. Der schonende operative Eingriff im zahnlosen Kiefer für All-on-4-Zahnersatz, welcher lediglich vier Zahnimplantate (pro Kiefer) erfordert, nimmt nur einen einzigen Behandlungstermin in Anspruch. Der Eingriff findet selbstverständlich schmerzfrei unter Vollnarkose statt, schlimme Schwellungen treten in der Regel nicht auf.

 

Prof. Dr. Dr. Dr. Draenert hat über 15 Jahre Erfahrung mit implantatgetragenem Zahnersatz. Er war vor der Gründung seines Implantatzentrums mit Praxisklinik zuletzt stellvertretender Klinikdirektor und leitender Oberarzt der Universitätsklinik Marburg. Weitere Informationen finden Sie Lebenslauf auf unserer Homepage. Wenn Sie einen kompetenten Zahnarzt für All-on-4-Zahnersatz in München (Altstadt) suchen, sind Sie bei uns in guten Händen.

 

All-on-4-Zahnersatz in unserer Praxis

 

  • Sofort feste Zähne auf nur vier Implantaten
  • Der operative Eingriff erfordert nur einen OP-Tag
  • Schmerzfreie Behandlung unter Vollnarkose
  • Kaum Schwellungen
  • Über 15 Jahre Erfahrung mit den verschiedenen Verfahren
  • 3D-Planung und CAD-Anfertigung

 

Implantatgetragener Zahnersatz kann mit vier Zahnimplantaten auskommen, indem diese durch ihren genau berechneten Neigungswinkel für optimale Stabilität sorgen. Die Kieferhöhle (Sinus maxillaris) im Oberkiefer und die Unterkiefernerven werden hierbei umgangen. In manchen Fällen sind sechs Zahnimplantate notwendig, um einen dauerhaft stabilen Halt der dritten Zähne zu gewährleisten.

 

Auf einen vorherigen Knochenaufbau kann beim All-on-4-Verfahren in der Regel verzichtet werden. Bei stark zurückgebildetem Kieferknochen können Zygomaimplantate zum Einsatz kommen. Zygomaimplantate sind deutlich länger und werden im Jochbein befestigt, was eine anspruchsvollere Operation im Schädel (Viszerokranium) erfordert.

 

Sofortbelastung möglich

 

Nach dem Einbringen der Zahnimplantate in den Kieferknochen benötigen diese einige Monate, um fest einzuheilen. Deshalb wird zunächst eine festsitzende Brücke angefertigt, bis der endgültige Zahnersatz eingesetzt wird, die jedoch sofort belastet werden kann.

 

Beratung und Termine

 

Wünschen Sie weitere Beratung zum Thema feste Zähne an einem Tag in München (Altstadt)? Vereinbaren Sie unter 089 / 24 20 68 00 einen Termin in unserer Praxis –wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nicht alle Implantatsysteme haben Multi-Unit-Abutments mit, aus meiner Sicht, geeigneter Technik. Ich verwende für diese Technik derzeit die Implantatsysteme von Straumann, Camlog, Thommen und gelegentlich NobelBiocare.

 

Einige Firmen vergeben Titel für „All-On-4 Zentrum“ oder ähnliches. Der Patient sollte hier beachten, dass dies primär der Werbung für die Firma dient. Meist verwendet die entsprechende Praxis eben nur dieses eine Implantatsystem. Der tatsächliche Aussagewert ist zumindest fraglich, was sich jeder differenzierte Mensch selbst überlegen kann, da der entsprechende Zahnarzt einem Industrieunternehmen seine Fälle vorlegt. Ich persönlich halte eine solche Praxis für unseriös und lehne das ab.

Kontakt

Vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Praxis:

Telefon: 089 24 20 68 00

Mail: info@profdraenert.de

Online-Terminvergabe